Programm

Yaeji

K-Pop-Raingurl
Not Pop
Believe the hype

Hier wummert sanft ein House-Beat, da stolpert ein verschlafener Trap-Beat, darüber singt-rappt Yaeji mit diskreter Stimme auf Koreanisch und Englisch. Eine verheissungsvolle Mischung, mit der die in Seoul und New York lebende 26-Jährige maximales Wohlfühlen erzeugt. Ist man erst einmal eingelullt vom sonderbaren Flow dieser introvertierten Songs, bemerkt man, dass Yaeji einem auch auf dem Dancefloor Bein und Kopf verdreht. Ganz besonders mit dem Hype-Track «Raingurl», ein Hit, den man nicht mehr aus dem Ohr bekommt.

Text: Damian Hohl



Linn Da Quebrada